cialis jelly kaufen cialis tabletten kaufen 4 viagra kaufen viagra für mann apotheke

Jugendfussballgemeinschaft 2010

 

Marc Huter
Hauptjuniorenleiter Fussballgemeinschaft


Seit Jahren arbeiten der TSV Oberelsbach, der TSV Unterelsbach, der TSV Ober- /Unterwaldbehrungen
in der Jugendarbeit zusammen. Es ist eine über Jahre bewährte Jugendfussballgemeinschaft.
Diese gute Jugendarbeit wird seit Jahren anerkannt und erfährt breite Zustimmung.
Warum diese Fussballgemeinschaft, früher ging es doch auch?

Besonders zwei Gründen sprechen dafür:


a) Der Demografische Wandel in Deutschland beschreibt die Überschreitung der Sterberate gegenüber der Geburtenrate seit Mitte des 20. Jahrhunderts.
Dadurch verliert die Bundesrepublik Deutschland insgesamt an Bevölkerung.
Dies hat zur Folge, dass es immer weniger Kinder und Jugendliche gibt, die zum Bilden von wettbewerbsfähigen
Mannschaften notwendig sind.


b) Die Jugendmannschaften sind in Alterklassen eingeteilt, die jeweils 2 Jahrgangsstufen beinhalten. Um im in
den Wettkämpfen einigermaßen bestehen zu können, muss man ein Großteil der Mannschaft mit Spielern aus der
Alterklasse besetzen.
Als Trainer oder Betreuer einer Jugendmannschaft hat man eine große Aufgabe aber auch viel Spaß mit den
Jungs und Mädls. Mädls? Ja, die dürfen bis zu einer gewissen Altergrenze mit den Jungs zusammen Fussball spielen.

Das es ihnen genauso Spaß macht, wie den Jungs ist immer wieder zu sehen.
Trainer und Betreuer ist zwar kein leichter „Job“, aber die Kinder und Jugendlichen danken es einen auf ihre Art und Weise. Man kann sich mit ihnen identifizieren und hineinfühlen.
In einer Mannschaftsportart lernen die Kinder und Jugendliche dass es schön ist, gemeinsam zu gewinnen und gut ist wenn man gemeinsam eine Niederlage verarbeiten kann.

Hier lernen sie Verantwortung zu übernehmen, diszipliniert zu sein und sich auch einmal der Gruppe unterordnen zu müssen. Die Gemeinschaft ist etwas, was man besonders beim Mannschaftssport erleben kann. Dass Freud und
Leid gemeinsam getragen werden ist ein unschätzbarer Vorteil und eine große Erfahrung für unsere Kinder und
Jugendlichen.
Auch die gemeinsamen Trainingslager und Ausflüge machen sehr viel Spaß für alle Teilnehmer, Kinder, Jugendliche und Betreuer. Es werden jedes Jahr Trainingslager oder Freizeiten veranstaltet.

Darum ist es wichtig, dass sich Eltern und die älteren Mitglieder, bereit erklären das Ehrenamt des Trainers und Betreuers übernehmen. Ohne dieses Engagement und diese Unterstützung kann kein Sportverein überleben.
Deshalb der Aufruf: Gehen Sie auf den Verantworltichen/ Hauptjuniorenleiter zu und untersützen sie unsere Jugendarbeit aktiv.
Das die Jugendarbeit beim TSV Oberelsbach Tradition hat, beweisen die vielen Erfolge und Aktiviäten in der Vergangenheit.
Es gab schon viele Meistertitel, Pokalgewinne und andere Aktivitäten ausserhalb des Fussballspiels.

 

Die Jugendtrainer der letzten 10 Jahre
Harald Martin
Walter Miltenberger
Joachim Quecke
Peter Friedrich
Günther Breunig
Karl Wittmann
Norb. Neuschwanger
Mario Hoffmann
Bastian Wolf
Alois Türpitz
Thomas Leutbecher
Dominik Fritzges
Thomas Bauß
Michael Henneberger
Martin Boland
Manfred Siminischen
Marco Simon
Bernd Huter
Stefan Gass
Ralf Holthausen
Mario Hofmann
Bernd Reinfelder
Bernd Warnke
Simon Hergenhan
Frank Wethmüller
Christoph Weikert
Christian Pörtner
Ingo Hösl
Christian Schrenk
Jutta Johannes
Christoph Schnepf
Christian Weikert
Daniel Straub
Michael Kraus
Alfred Fick
Josef Hein
Wolfgang Klemm
Matthias Then
Roland Klett
Johannes Maisch
Maximilian Fuchs
Tobias Hemmert
Tobias Hanke


Allen Trainern / Betreuern herzlichen Dank. Sollte jemand vergessen worden sein
so bitten wir dies zu entschuldigen.

Hier die Jugendmannschaften 2010

A-Jugend (U19)
Trainer Manfred Siminischen

  

 

C-Jugend (U15)

Trainier: Tobias Hanke, Thomas Bauß, Ralf Holdhausen

 

 

D-Jugend (U13)Trainer: Martin Boland, Johannes Maisch, Maximilian Fuchs, Tobias Hemmert

  

 

E-Jugend (U11)
Trainer: Mario Hofmann, Roland Klet

t   

 

F-Jugend (U9)Trainer: Ralf Holdhausen, Matthias Then, Sebastian Fuchs

  

 

G-Jugend (U7)Trainer: Bernd Reinfelder, Ingo Hös

l 

 

Weiter Bilder aus der Jugendarbeit:

A-jugendmeister 2006